we und montag

also... das we war ja sooo schön!

meine gasteltern haben mich gefragt ob ich mit auf eine insel (name: belle ile) übers we kommen will und da sag ich ja auch ni nein

samstag um 11 gings los.2 std mit dem auto an den hafen und dann ohnne auto 45 min.mit der fähre rüber.wir hatten traumhaftes wetter und da wir kein auto hatten sind wir auch alles mit dem fahrrad gefahren-sportlich sportlich

ja abends sind wir dann mit den eltern von meiner gastmama abend essen gegangen in ein restaurant am hafen mit fisch und meerestierspelzialitäten... nix für mich aber ich hab en salat,nudeln mit gemüse zund mousse au chocolat gegessen-für insgesamt 35 euro und da hab ich mir schon das billigste rausgesucht.ja das mal 7 plus 2 der teuersten weine,das war unsere rechung die mein gastpapa bezahlt hat...

das hotel-ein traum... super aussicht auf das meer!mit pool! einfach herrlich... siehe fotos im studivz

ja und sonst waren wir am meer und haben usn gesonnt-ich hab totalen sonnenbrand im gesicht,ich seh aus wie ne tomate...

ja am sonntag abend gings wieder zurück und wir waren nachts halb 12 zu hause.

ja am montag hab ich ja nachmittag und abend frei und das hab ich gestern auch genutzt.

ich hab gekocht!für sebastian,felix+freundin und christos.üzgür war auch mal kurz da,hatte aber keinen hunger.

ich hatte galette gemacht-is das selbe wie crepes nur herzhaft.also teig mit ei,käse und schinken.es hat allen sehr gut geschmeckt,mir auch danach waren wir noich kurz in ner bar und dann bin ich mitm fahrrad ab nach hause

ja am we will der sebastian für mich kochen.wie immer bei ihm(so auch gestern).na da  bin ich mal gespannt

so das wars,heute hab ich sport gemacht und mir tut alles weh

hab euch lieb

die sarah

23.9.08 22:08

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen
Werbung